WANTED | TAG 5

Nach dieser langen Nacht schlummerte KIDZONE VILLAGE bis 9.00Uhr. Danach hörten die Kinder die tolle Nachricht, dass Jesus nicht nur starb, sondern drei Tage später auferstand. Die Freude darüber ist übergroß.

 

Endlich wurde der Gefangene an KIDZONE ausgeliefert. Louis wurde uns übergeben. Doch im Gespräch mit dem Häuptling stellte sich heraus, dass wir alle von Jabal ausgetrickst wurden. Er sorgte dafür, dass alle Spuren des Bankraubs auf Louis deuteten. In Wirklichkeit war alles ein fieser Plan. Jabal ist über alle Berge. Louis verfolgt ihn. Wird er ihn kriegen?

 

Es gab heute auch viele schöne Momente. So feierten wir gemeinsam den Geburtstag unserer wertvollen Mitarbeiterin Alla. Sie freute sich wie Aschenputtel über die Aufmerksamkeit und die tollen Geschenke.

 

Beim Tauziehen wurden die Superkräfte von Kindern deutlich. Die Leiter und sämtliche Mitarbeiter hatten keine Chance gegen die Kinderhorde. Vielleicht lag es auch nur daran, dass der Sherriff auf der Seite der Kinder kämpfte?!

Den Tag beendeten wir mit einem gemütlichen Lagerfeuer, tollen Liedern, Stockbrot und Marshmallows. Allmählich neigt sich die Freizeit dem Ende zu. Doch ans Abreisen will hier keiner denken.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0