WANTED | TAG 1

Der erste Tag neigt sich allmählich dem Ende zu.

Die Bürgermeisterin begrüßte mit dem Sherrif die neuen Bewohner von KIDZONE VILLAGE.

 

Diese stellten sich als motivierte, abenteuerlustige und mutige Bürgerinnen und Bürger heraus. Die erste Mutprobe „scharfe Currywurst essen“ wurde erfolgreich und ohne zu murren mit vollem Erfolg absolviert. Danach grübelten die Gruppen über einen passenden Gruppennamen und ein Motto, was alle von ihrer Tapferkeit und Gewinnlust überzeugen sollte, nach. Die red rangers, wild blue cowboys und die grüne Gurkenbande ließen sich von dem Wetter nicht abschrecken. Sie begeisterten sowohl den Sherrif als auch die Bürgermeisterin und dürfen nun als Teil von KIDZONE VILLAGE in die abenteuerliche Woche starten. Jetzt fehlen nur noch die mutigen Cowboys, die versprochen haben so schnell wie möglich zu kommen, um die Stadt vor wilden Indianern zu schützen.

 

Wir danken euch für eure Gebete! Wir fühlen uns gesegnet und getragen von Gott.

 

Bis morgen

 

die Redaktion


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Valeri Görzen (Montag, 20 Juli 2015 20:22)

    Coole sache, das ist richtig schön!!!

  • #2

    Garri (Montag, 20 Juli 2015 20:51)

    Danke Valeri :)